Cillar de Silos. 100% Tempranillo. D.O. Ribera del Duero. >13 Monate 750 ml [114]

11,99€

Eine großartige Kombination von Blumen, aromatischen Kräutern, perfekt integrierter Eiche und guter Frische. Am Gaumen mittelkräftig mit sehr feinen Tanninen, einer weichen Textur und guter Säure.

Für den besten Genuss ist es ratsam, die Flasche eine halbe Stunde vor dem Verzehr zu öffnen und ihn bei einer Temperatur von 16°C zu servieren. Passt gut zu rotem Fleisch und Gemüseeintöpfen.

Eigenschaften:

  • Geschmack: blumig, aromatische Kräuter, Eiche
  • Herkunft: Burgos, Spanien
  • Lagerung: Gekühlt und lichtgeschützt lagern, bei einer Temperatur von 16°C servieren
Cillar de Silos. 100% Tempranillo. D.O. Ribera del Duero. >13 Monate 750 ml [114]

CILLAR DE SILOS

Amalio Aragón gründete das Unternehmen 1994 zusammen mit seinen Söhnen und seiner Tochter. Der Ursprung von Cillar de Silos geht jedoch bis in das Jahr 1970 zurück, als sein Vater kleine Weingärten benachbarter Weinbauern kaufte, in der Hoffnung, eines Tages seinen eigenen Wein in seinem Heimatdorf Quintana del Pidio herstellen zu können.

Als sich Amalio Aragón entschied, sein eigenes Weingut zu gründen, nannte er es Cillar de Silos, als Hommage an die Mönche, die sogenannten Cilleros, die einst in der Abtei Santo Domingo de Silos für die Organisation der Speisekammer verantwortlich waren. Die Cilleros verwalteten den Wein und die Lebensmittel für den Alltag der Mönche. Gemäß der Tradition kam der Wein im 17. Jahrhundert aus Quintana del Pidio.

Cillar de Silos verfügt über einen unterirdischen Weinkeller aus dem späten 17. Jahrhundert. Die natürlichen Feuchtigkeits- und Temperaturbedingungen (zwischen 11,5° und 12 °C), die dort konstant das ganze Jahr über herrschen, sind perfekt, damit der Wein seinen Reifeprozess in der Flasche abschließen kann. Aus diesen Kellereien gehen nur außerordentliche Produkte hervor. 

Website des Produzenten.